Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10
Aktuelles PDF Drucken E-Mail

 

  „In einer Zeit allgegenwärtigen Betruges ist es ein revolutionärer Akt, die Wahrheit zu sagen.“

George Orwell 

 

Schachmatt für die Menschheit !!

 

 

 Schachmatt für die Menschheit 

http://youtu.be/s4tgxU0o09c

 

« DIE GEHEIMEN PLÄNE DER INSIDER

Razzia bei der “freien Presse”: Demokratieverachtung auf unterstem Niveau »

 

Der NWO Plan:

“Diese Weltverschwörer sind nicht mehr weit von ihrem ultimativen Ziel entfernt:

http://youtu.be/RfDHFCT4QAk

 

Erstens: Die Errichtung einer Eine-Welt-Regierung, welche von einer oligarchischen Elite dominiert wird.
Zweitens: Die Implementierung einer globalen elektronischen Währung, um die Menschheit in zwei Lager zu spalten: Sklaven und Sklavenhalter.
Drittens: Implantierung eines RFID-Chips in jede Person mitsamt allen relevanten biometrischen und persönlichen Daten und die darauffolgende Verknüpfung der elektronischen Währung, die diese Person besitzt, mit dem Chip, um somit die totale Kontrolle über die Bevölkerung zu erlangen.
Viertens: Globale Bevölkerungsreduktion, um die Völker leichter kontrollieren zu können, und um die Verwaltung von natürlich vorhandenen Rohstoffen zu erleichtern. Die Hochfinanz ist im Begriff, den Traum aller großen Verbrecher zu verwirklichen: Absolute Dominanz über den Planeten auszuüben — für immer.”

http://youtu.be/s4tgxU0o09c

 

 

Das ultimative Ziel der globalen Elite 

http://youtu.be/o32AjLo022c 

Sie operieren in völliger Anonymität und beherrschen die Regierungen - sie schaden ihren Mitmenschen, sind rücksichtslos und sind in einen Kontrollwahn verfallen - die globale Elite.   

Merkel verbietet Journalisten die Wahrheit zu sagen - Zensur

 Ein Skandal! Solch eine menschenverachtende Sauerei. Man kann nur noch diese Regierungen stürzen. Demokratisch kann man nichts dagegen tun! Weil alle geschmiert sind und korrupt. Parteispenden von Lobbyisten, Unternehmen, eindeutig Korruption! 

 Man sollte diese Mörder in den Regierungen verhaften!!! 

Die Zeit in der wir leben ist die schlimmste überhaupt, die Technologie und die Bequemlichkeiten, die wir haben, machen uns erst recht zu faulen und ignoranten Wesen. Viele wissen gar nicht was los ist, sie sind sogar froh , dass sie jetzt und nicht vor 500 Jahren gelebt haben. Das ganze Drum rum macht uns nur zur SKLAVEN des SYSTEMS! Wir sind nichts in deren Augen. Nun ist aber Zeit, sich aufzuraffen und die Augen auf zu machen. Zeit um einiges zu hinterfragen. Wir sind viele aber ohne STIMME! 

Die Sache mit dem Chip, die gibt es, das wird zu Pflicht bald, da sollten wir uns keine dummen Hoffnungen machen. In 10 bis 20 Jahren haben die uns alle ein Chip verpasst, und wenn einer sich weigert, dann wird er einfach als ein Terrorist behandelt.

DAS IST DIE REALITÄT, das uns ERWARTET. Vieles was hier und in anderen Beiträgen erklärt wird, habe ich schon längst kommen sehen. GOTT steh uns bei.

Es ist schon zu spät. Ab jetzt geht es nur noch bergab. Die einzige Frage die wir uns dann stellen werden ist: Wie konnte sowas geschehen? Waren wir wirklich so dumm? Wir glauben sehr gerne, dass wir bereits alles wissen. Was für ein verheerender Selbstbetrug! Was wir wissen ist ein Tropfen und was wir nicht wissen ist ein Meer.

Das System selbst ist viel zu stark, um es direkt zu bekämpfen. Wenn das Volk auf die Straße ginge, würde es mit dem großen Hammer niedergemacht werden, weil dies als "Terroristischer Akt" interpretiert und die "Ordnung" notfalls mit Gewalt wieder hergestellt würde. Rezept: System ignorieren und Alternativen entwickeln.

Hätte mir dieses Scenario jemand vor 10 Jahren erzählt, dann hätte ich ihn für einen Spinner gehalten. Heute sieht die Welt aber schon ganz anders aus und viele Bürger haben RFID Chips sogar schon in ihrem Personalausweis. Die Überwachungsmöglichkeiten einzelner Personen schreiten also voran und es wird natürlich nur noch eine Frage der Zeit sein, bis wir uns alle so einen Chip unter die Haut pflanzen lassen müssen, damit man jeden unserer Schritte genau verfolgen kann.

Brauchen wir überhaupt noch eine Regierung?

Die Leute werden solange nichts unternehmen, solang sie sich was zu fressen haben und eine dicke Glotze leisten können, damit wird die Welt in Sklaverei  gehalten solang die Armut nicht uns betrifft kann  uns doch Wurst sein, ob Andere verhungern und abgezogen werden, die müssen doch selbst schuld sein.  

Bilderberger: Die Weltherrschaft der Bilderberger

 

Die Weltherrschaft der Bilderberger..... 

 

Ein einziger Weltstaat. Eine totalitäre Weltregierung. Ein globales Volk. Eine neue Weltordnung. Kontrolliert von einer Elite. Was, wenn dies schon längst keine Fiktion mehr ist? Wenn diese »Neue Weltordnung« bereits im entstehen ist? Wenn die Mächtigsten dieser Erde bereits eine Regierung bilden?

Die über unsere Zukunft bestimmt. Sich das Schicksal der Menschheit nicht zufällig entwickelt. Kriege, Revolutionen, Wirtschaftskrisen und Finanzcrashs nicht einfach so in der Welt geschehen. Sondern die Weltgeschichte von einer Machtelite bestimmt und manipuliert wird. Waren die wichtigsten Ereignisse der beiden letzten Jahrhunderte vorausgeplant? Manipuliert von den mächtigsten und einflussreichsten Persönlichkeiten dieser Erde?   

 

Einer geheimen Weltregierung. Unbemerkt von der Öffentlichkeit. Der Bestsellerautor Andreas von Rétyi führt Sie durch diese enthüllende Dokumentation über die Bilderberger. Sehen Sie ein exklusives Interview mit Andreas von Bülow, einem ehemaligen Teilnehmer an einer Bilderberger-Konferenz, sowie brisante Interviews mit den Bilderberger-Kritikern und Enthüllungsjournalisten Daniel Estulin und Geoff Matthews. Der Bürgermeister von Rottach-Egern berichtet über seine Erfahrungen, als sich die Bilderberger im Mai 2005 in einem Luxushotel in seiner Stadt traffen. Wie äußern sich deutsche Politiker zu den Bilderberger-Treffen und welche von ihnen haben bereits daran teilgenommen? 

 »Die Welt wird von ganz anderen Persönlichkeiten regiert, als diejenigen glauben, die nicht hinter die Kulissen blicken.«Benjamin Disraeli, engl. Premierminister und Freimaurer. 

 dokuh.de/doku-online-stream/die-weltherrschaft-der-bilderberger/

 

 

 John D. Rockefeller über die Weltherrschaft (übersetzt)

John D. Rockefeller der IV - 1991 über die Weltherrschaft und über Pat Buchanan.   

Illuminati / 8 Ziele der Illuminati

http://youtu.be/6TC40Ct7nAg