Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10
Gabriele Jan aus Konstanz PDF Drucken E-Mail


Gabriele Jan braucht Unterstützung!!


Am Montag 19.1.2015 hat ein MindControl u. Strahlenfolteropfer, Gabriele Jan aus Konstanz bei uns angerufen. Sie erzählte uns ihre schreckliche Geschichte. Die Betroffene ist 57 Jahre alt, ledig, keine Kinder, von Beruf ist sie Zahntechnikerin und schläft z.Z. auf einer Bank vor dem Geldautomat, also auf der Straße, sie hat 3 Gerichtsverfahren laufen, bekommt keine Wohnung u. keine Arbeit u. muß zum medizinischen Dienst.

So weit sind wir schon in Deutschland, das ist kein Einzelfall. Gabriele Jan war im Ausland in Malaka, die Zeit soll ihr nicht in der Rentenkasse angerechnet werden. Vielleicht geht sie jetzt nach Frankreich, denn in Deutschland bekommt sie keine Unterstützung und keine Hilfe. 

Viele Menschen leben und schlafen seit Jahren im Walde in Deutschland!! Sie haben kein Zuhause mehr! Was soll das Frau Bundeskanzlerin Merkel??

Armut, Suizid, Kinderklau, Polizeigewalt, Folter und Morde und Unruhe herrschen zurzeit in der BRD!!

Sie haben sehr gute Arbeit geleistet, um Ihr Volk zu ruinieren und um viele Bürger fertig zu machen und zu vernichten!