Zur Navigation | Zum Inhalt
FVCML0208 10
SimonsVoss Transponder 3064 PDF Drucken E-Mail

 

 SimonsVoss Transponder 3064 für digitales Schließsystem 3060

 

SimonsVoss Transponder 3064 für digitales Schließsystem 3060 zur schlüssel- und berührungslosen Ansteuerung von digitalen Schließzylindern

Robustes Gehäuse mit blauem Taster (andere Farben wählbar), mit zusätzlichem Chipsatz für weitere Anwendungen programmierbar 

https://www.habefa.de/.../SimonsVoss_Transponder_3064_fuer_digitales

 

Dieser SimonsVoss Transponder 3064 dient als digitaler Schlüssel für digitale Schließzylinder, SmartHandles und SmartRelais. Mit dieser hochwertigen und komfortablen Art der Türschließung ist kein Schlüssel mehr erforderlich. Durch einfaches drücken der Transpondertaste wird ein Signal an den Schließzylinder übermittelt und dieser prüft dann die Zutrittsberechtigung des eingegangenen Signals und gibt die Tür zur Öffnung frei. Nach der Freigabe kann der Knauf am Schließzylinder gedreht werden und durch Betätigung des Drückers oder durch Druck gegen den Türknauf öffnet sich dann die Tür.

Durch die sichere Funkübertragung der Daten sind Sie sicher vor Kopier- und Abhörversuchen geschützt. Die Transponder werden in verschiedenen Varianten und Ausstattungen angeboten. Somit können Sie die Transponder nicht nur für Ihre Schließanlage nutzen, sondern auch für andere Anwendungen benutzen.

 

Elektronischer Schliesszylinder von SimonsVoss - Montagebeispiel

 

Komfortable Bedienung

Der Innenknauf und Außenknauf des digitalen Schliesszylinders 3060 ist freidrehend mit der Schaltnocke (Schließbart) verbunden. Von beiden Seiten kann die Tür nur mit dem Transponder verriegelt oder entriegelt werden. Beide Knäufe drehen frei. Empfängt das System ein zugelassenes Transpondersignal, wird der Außenknauf und Innenknauf eingekoppelt. Nun lässt sich die Tür für kurze Zeit von außen oder innen entriegeln bzw. verriegeln. Auf Wunsch sind auch Zylinder lieferbar, ständig von innen schließbar.  

www.simons-voss.de/ 

 

Öffnen der Tür mit Karte

SimonsVoss hat eine sehr dynamische Entwicklung seit dem aktiven Markteintritt hinter sich. Es gibt keinen anderen Anbieter in dieser Branche, der seine Produkte so intensiv weiter entwickelt. Um auch die sehr häufig auf dem Markt vorhandenen Kartenschließsysteme in das System SimonsVoss zu integrieren wurde der Karten-Schließzylinder SmartCard (SC) und der mit Karten bedienbare Beschlag Smart-Handle entwickelt.

 

Mit einer Karte schließbarer Schließzylinder
Mit einer Karte bedienbarer Türdrücker
SmartCard Schließzylinder von SimonsVoss
Smart-Handle von SimonsVoss

 

Beide Systeme haben den Vorteil, dass sich die weit verbreiteten Karten von Mifare Classic und Mifare Desfire in das Schließsystem von SimonsVoss integrieren lassen. Hinzu kommt der entscheidene Preisvorteil von Karten gegenüber Aktiv-Transpondern. Karten werden von uns auf Kundenwunsch bedruckt. 

www.schliess-anlagen.de/simonsvoss.html